Passivhaus aktiv im Klimaschutz

Wilhelm-Busch-Grundschule, Frankfurt

WOLFIN Bautechnik > Referenzen > WOLFIN GWSK > Passivhaus aktiv im Klimaschutz

„Die Vorteile der kaltselbstklebenden Dach- und Dichtungsbahn
WOLFIN GWSK sind für den Dachdecker greifbar."

Beschreibung

Wilhelm-Busch-Grundschule, Frankfurt

Riedbergschule, Frankfurt: Ein Dach macht Schule
In der Riedbergschule lernen rund 500 Kinder

Riedbergschule, Frankfurt: Ein Dach macht Schule
Als Vorreiter beim Bau von Schulen in Passivhaustechnik hat sich Frankfurt einen Namen gemacht. Die Schule am Riedberg ist schon die zweite ihrer Art in der Stadt und hat sich binnen kurzem zu einem Mekka zukunftsweisenden Schulbaus entwickelt. Entsprechend hohe Anforderungen wurden natürlich an die ökologische und energetische Optimierung der Dachkonstruktion gestellt. Das ganze Dach ist, dem Passivhauscharakter entsprechend, mit einer Wärmedämmung auf EPS-Basis mit einer mittleren Schichtdicke von 350 mm versehen, was für diesen Teil der Gebäudehülle zu einem U-Wert von 0,11 führt. Das Turnhallendach ist extensiv begrünt, was die Dämmleistung noch erhöht, das Kleinklima verbessert, den CO2-Ausstoß vermindert und die Nachhaltigkeit der Dachkonstruktion optimiert.

> Referenzobjetkt als PDF herunterladen




Stimmen

Stimmen Wilhelm-Busch-Grundschule, Frankfurt

Dipl.-Ing. Dieter Wolf, Bauleiter 

Dipl.-Ing. Dieter Wolf, Bauleiter  Willy A. Löw AG: „Wir haben an uns einen hohen Anspruch. Als Premium-Dachdecker wollen wir bei unseren Referenzkunden Premium-Arbeit abliefern. Das funktioniert nur mit Premium-Produkten wie der WOLFIN GW SK, deren Qualität uns die Sicherheit gibt, dass dieses Objekt auch noch nach vielen Jahren ohne Wenn und Aber als Referenz taugt.“

Lothar Reich, WOLFIN-Fachberater

Lothar Reich, WOLFIN-Fachberater „Die Vorteile der kaltselbstklebenden, gewebearmierten Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn WOLFIN GW SK sind für den Dachdecker mit Händen zu greifen. Neben der Unterlaufsicherheit vor allem die schnelle und saubere Verarbeitung: ausrichten, Trennfolie abziehen, andrücken, fertig! Also mehr Leistung in kürzerer Zeit und mehr Sicherheit auf längere Sicht.“

Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Ostermayer, Architekt

Dipl.-Ing. (FH) Rüdiger Ostermayer, Architekt, 4a Architekten „Die Architektur einer Schule soll Identität, Anregung, Besinnung, Spaß, Orientierung und Sicherheit bieten, muss aber auch den Bauherrn, seine Bedürfnisse und seinen Anspruch abbilden. Am Riedberg kamen noch die technischen Anforderungen der Passivhausbauweise dazu, die von den Dämmschürzen im Boden bis zur Abdichtung auf dem Dach nur mit Hochleistungsprodukten zu erfüllen waren. Eine reizvolle Aufgabe, die im dialogischen Prozess mit allen Beteiligten zu einem Gebäudekomplex geführt hat, der Funktionalität und Emotionalität bruchlos verbindet.“

Technische Details

Bautafel

Objekt: Wilhelm-Busch-Grundschule am Riedberg, Frankfurt
Projekt: 5.000 m² Flachdachabdichtung
Bauherr: Stadtschulamt Frankfurt
Architekt: 4a Architekten GmbH, Stuttgart
Bauleitung: FAAG, Frankfurt
Ausführung: Dachdeckerbetrieb Willy A. Löw AG, Bad Homburg
Produkte: WOLFIN GW SK selbstklebende Kunststoff-
Dach- und Dichtungsbahn, 2,3 mm
TEROTEC-Kaschierlage
WOLFIN-Formteile und Systemzubehör
Hersteller: WOLFIN Bautechnik, Wächtersbach
Wolfin und dicht.