WOLFIN M für hochbeanspruchte Bauwerksabdichtungen

Balkonsanierung im Allgäu

WOLFIN Bautechnik > Referenzen > WOLFIN M > Balkonsanierung im Allgäu

"WOLFIN M eignet sich besonders für hochbeanspruchte
Bauwerksabdichtungen nach DIN 18195 Teil 5."

Beschreibung

Balkonsanierung im Allgäu

Balkonsanierung im Allgäu

Doch leider wurde die Freude der Rainalters auf Balkonien getrübt, da das exponierte Bauteil dem Regen nicht standhielt. Das Wasser drang über die Kragplatte in die Bausubstanz ein – mit entsprechend unansehnlichen Wasserspuren an der Decke des Erdgeschosses.

Eine Balkonsanierung war unumgänglich. Und da war von vornherein klar: Wenn saniert wird, dann richtig. Und das geht nur mit einem Verarbeiter und einem Produkt, mit denen man als Bauherr auf der sicheren Seite ist. Nicht zuletzt wegen der starken Beanspruchung. Die Wahl fiel auf Spenglermeister Rupert Kalchschmid (Waltenhofen) und auf die Hochwert-Kunststoff-Dach- und -Dichtungsbahn WOLFIN M in einer Dicke von 1,5 mm.

> Referenzobjetkt als PDF herunterladen




Stimmen

Balkonsanierung im Allgäu

Katja und Markus Rainalter, Bauherren

Katja und Markus Rainalter, Bauherren:
„So ein Haus ist eine Investition für das ganze Leben. Deshalb ist es einfach vernünftig, von vorneherein alles richtig zu machen. Dazu gehört, bei jedem Detail das richtige Produkt und den richtigen Handwerker zu wählen. Kompromisse in der Qualität zahlen sich langfristig nicht aus."

Rupert Kalchschmid, Spenglermeister

Rupert Kalchschmid, Spenglermeister:
„Aus technischer Sicht gibt es für mich keine ernsthafte Alternative zur Balkonabdichtung mit WOLFIN. Wer den Anspruch hat, perfekte Handwerksarbeit abzuliefern, braucht auch perfekte Produkte. Schließlich will ich mir und meinem Kunden Ärger ersparen - man trifft sich ja immer zweimal im Leben.“

Thomas Zart, WOLFIN-Fachberater

Thomas Zart, WOLFIN-Fachberater:
„So klein die Abdichtungsfläche eines Balkons oder einer Terrasse auch sein mag, so groß ist der Ärger, wenn es wegen einer Nachlässigkeit bei der Wahl des Abdichtungsmaterials oder der Ausführung zu Problemen kommt. Gute Gründe also, in Sachen Materialauswahl und Verarbeitung auf die kompromisslose Sicherheit von WOLFIN zu setzen.“

Technische Details

Bautafel

Objekt: Wohnhaus (Weitnau-Hellengerst)
Projekt: 50 m² Balkonsanierung
Bauherr: Katja und Markus Rainalter (Weitnau-Hellengerst)
Ausführung: Spenglerei Kalchschmid (Waltenhofen)
Produkte: 1,5 mm WOLFIN M Kunststoffdach- und -Dichtungsbahn schwarz
WITEC PES 300g-Schutzvlies
Hersteller: WOLFIN Bautechnik, Wächtersbach
Wolfin und dicht.