Bauen für die Zukunft

Frauenhofer inHaus2

WOLFIN Bautechnik > Referenzen > WOLFIN IB > Bauen für die Zukunft

"Wolfin IB Dach- und Dichtungsbahnen bieten
Sicherheit und Langlebigkeit für höchste Ansprüche."

Beschreibung

Das inHaus 2

Das Fraunhofer inHaus2
Für das Fraunhofer inHaus2 war das Beste gerade gut genug

Forschung heute für das Bauen von morgen – mit inHaus2 in Duisburg hat das Projekt Gestalt angenommen.Unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Mikroelektrische Schaltungen und Systeme IMS in Duisburg (inhaltlich) sowie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP in Stuttgart und Holzkirchen (baulich) trugen namhafte Bauzulieferer ihr Know-how zusammen, und dabei war das Beste gerade gut genug. Für den Schutz des Gesamtprojekts vor der Witterung sorgt Forschungspartner Wolfin mit seiner Premiumlösung für Dachabdichtungen, der Kunststoff-Dach- und -Dichtungsbahn Marke WOLFIN.

> Referenzobjetkt als PDF herunterladen





Stimmen

Das inHaus 2

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Leiter

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus Leiter Fraunhofer-Institut für Bauphysik: „Auch ein Traditions- gewerk wie die Dachdecker braucht für die Zukunft Werkstoffe der Zukunft. Hardware wie WOLFIN ebenso wie Software. Um beides nutzbringend bedienen zu können, müssen wir dem Handwerk die Forschungs- einrichtungen öffnen. Es ist für uns, wenn es seine Erfahrungen in den Entwicklungs- prozess einbringt, das beste Praxislabor.“

Hans-Joachim Lulley

Hans-Joachim Lulley Dachdeckermeister: „Mit WOLFIN haben wir bei früheren Objekten ebenso wie bei inHaus2 gute Erfahrungen gemacht. Die Bahnen sind gut zu verarbeiten, und man hat nach der Abnahme das gute Gefühl, dass das Dach sicher bleibt.“

Dipl.-Ing. Gerd Brechmann

Dipl.-Ing. Gerd Brechmann, HOCHTIEF: „Für uns ist inHaus2 ein Referenzprojekt der besonderen Art. Daraus resultieren höchste Anforderungen an jeder Stelle, auch am Dach. Mit WOLFIN sind wir da sicher auf der richtigen Seite.“

Technische Details

Bautafel

Objekt: inHaus2, Duisburg
Projekt: 2.500 m² Flachdachabdichtung
Bauherr: Kooperation inHaus2, Duisburg
Planung: Fraunhofer-Institut IMS, Duisburg/Fraunhofer-Institut IBP,
Stuttgart, Holzkirchen/HOCHTIEF Consult, Essen-Frankfurt
Bauleitung: HOCHTIEF Construction AG, NRW
Ausführung: Richards Söhne GmbH, Mülheim an der Ruhr
Produkte: Kunststoff-Dach- + -Dichtungsbahn WOLFIN GWSK 2,3 mm
Kunststoff-Dach- + -Dichtungsbahn WOLFIN M 1,5 mm
Kunststoff-Dach- + -Dichtungsbahn WOLFIN IB 1,5 mm
Formteile, Edelstahlsystemteile, PVC-Kontaktklebstoff
Teroson AD 914 für Anschlussverklebung
Hersteller: WOLFIN Bautechnik, Wächtersbach
Wolfin und dicht.